Die Windows-Anwendung

Es gibt eine ergänzende Windows-Anwendung, die es erlaubt, die Augenfotos auch auf einem Windows-Desktop anzusehen, ähnlich wie in der Android-App.

Die Windows-Anwendung dient nur als Ergänzung zur Android-App. Sie hat weniger Funktionen als die Android-App. Insbesondere erlaubt sie nicht, neue Fotos einzuordnen und die Position der Overlays auf den Fotos festzulegen. Man kann mit ihr aber die Overlays anzeigen und den Kommentar bearbeiten.

Um die Windows-Anwendung zu nutzen, müssen Sie das Verzeichnis der Augenfotos Ihres Android-Gerätes mit einem entsprechenden Verzeichnis auf Ihrem Windows-Desktop synchronisieren. Dieses Verzeichnis können Sie in den Einstellungen festlegen.
Eine Möglichkeit, diese Synchronisation vorzunehmen, ist die Verwendung einer WebDAV-App unter Android und einer Synchronisations-Anwendung auf Windows (z.B. FreeFileSync). Dann können Sie die Synchronisations-Anwendung so konfigurieren, dass sie über WebDAV drahtlos auf den Speicher des Android-Gerätes zugreift.

Menü-Einträge

Einstellungen

Versionshinweise

Zur Download-Seite